Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender des Katholischen Bildungswerks:

!!! Abgesagt!!! "Also zünde ich die Räucherpfanne an"

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Geschichte des Feuers. Mit der Verräucherung von Kräuter- und Baumteilen wird eine reinigende, schützende, heilende und segnende Wirkung erzielt. Besonders in den Rauhnächten wird Rückschau gehalten, Altes bereinigt und unsere Häuser und Ställe ausgeräuchert, um uns auf ein neues Jahr vorzubereiten. Es kann je nach Bedürfnis rund ums Jahr geräuchert werden. Zu ganz unterschiedlichen Anlässen oder Befindlichkeiten.

Gemeinsam stellen wir kleine Räucherkugeln her. Diese können dann mit nach Hause genommen werden.

Veranstaltungsort: 5571 Mariapfarr , Emmausstube

Kontakt: Gerti Moser

Tel.: 06473/ 8389

ReferentIn: Maria Eisenhut

Zurück