Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender des Katholischen Bildungswerks:

Selbstheilungskräfte - Am Beispiel Chirugie

Kann persönliche Einstellung den Ausgang einer Operation beeinflussen? Bei unerlässlichen Operationen geht es nicht nur um chirurgisches Können, sondern ganz wesentlich um die persönliche Erwartungshaltung der PatientInnen. Anhand wissenschaftlicher Studien lassen sich die Wirkung von „Placebo“ und „Nocebo“ auch in der Chirurgie darstellen. Zwei gleichrangige Faktoren führen dabei zum Erfolg: einerseits die Fürsorge der Chirurgin/des Chirurgen, andererseits die Geisteshaltung der PatientInnen.

 

Veranstaltungsort: 5570 Mauterndorf , Pfarrsaal

Kontakt: Elisabeth Fingerlos

Tel.: 06472/7460

ReferentIn: Dr. Petra Gürtner, Dr. Astrid Takacs-Tolnai

Zurück