Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender des Ländlichen Fortbildungsinstitutes:

Die Wiesen im Spannungsfeld von Futterqualität und Biodiversität

Biobetriebe wirtschaften nachhaltig! Dazu bedarf es einiger Grundregeln, bei deren Anwendung die Wiesen und Weiden dauerhaft funktionieren. Gute Erträge und Futterqualitäten stehen nicht im Widerspruch zu hoher Biodiversität.
Diese Bildungsveranstaltung wird vom Salzburger Tiergesundheitsdienst als TGD Fortbildungsmaßnahme im Ausmaß von einer Stunde, sowie von Bio Austria im Ausmaß von sechs Weiterbildungsstunden anerkannt.

6 UE

Kursgebühr: € 188,- ungefördert, € 95,- gefördert

Mitzubringen: Schreibmaterial und wetterfeste Kleidung

Veranstaltungsort: 5580 Tamsweg , Haiden 18 , Fam. König

Kontakt: LFI Salzburg Anna Radauer

Tel.: 0662/ 641248332

ReferentIn: Markus Danner,Bed, Dr. Johann Neumayr

Zurück