Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender des Salzburger Bildungswerks:

Fakten und Mythen rund um die Covid-Impfstoffe- Online

Was ist bekannt und welche Auswirkungen haben die Impfungen auf das Ausbreitungsgeschehen?

Referenten: Dr. Gerald Lirk und Dr. Stephan Winkler sind Professoren an den Studiengängen „Medizin- und Bioinformatik“ sowie „Data Science und Engineering“ der FH Oberösterreich in Hagenberg. Seit 2020 bedroht das Corona-Virus weltweit die Menschen. In kurzer Zeit wurden Impfstoffe dagegen entwickelt, seit einem Jahr sind diese im Einsatz. Studien belegen eindeutig die Wirksamkeit der Impfstoffe, und trotzdem sind darüber in der Gesellschaft heftige Diskussionen entbrannt, die weltweit zu Demonstrationen führen. Stephan Winkler und Gerald Lirk beschäftigen sich im Rahmen ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit schon viele Jahre mit der Entstehung und Ausbreitung ansteckender Krankheiten. In ihrem Online-Vortrag informieren sie, wie die Covid-Impfstoffe wirken und welche Nebenwirkungen bisher aufgetreten sind. Welche „Mythen“ verbreiten sich in Bezug auf die Impfung? Welche Fakten widerlegen diese Aussagen oder stimmen diese sogar? Zudem widmen sich die beiden Referenten der Frage, wie sich die Impfung und diverse Virusvarianten auf die Ausbreitung in der Bevölkerung auswirken werden.

Online Raum: https://zoom.us/j/87271590001

Veranstaltungsort: Online-Kurs , Online- Kurs , Online Kurs

Kontakt: SBW Salzburg

E-Mail: office@sbw.salzburg.at

Tel.: 0662/ 872691

ReferentIn: Dr. Gerald Lirk, Dr. Stephan Winkler

Zurück