Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender der Volkshochschule Salzburg

Livestream- Die Erziehung des Geschmacks. Eine unendliche Geschichte

-

Spätestens wenn man bemerkt, wie sehr die sozialen Medien sich zu Paradiesen oder Höllen des Geschmacks entwickelt haben, in denen täglich tausendfach "Followers" ihre "Likes" vergeben oder verweigern, zerstreut sich der Verdacht, die Geschichte des Geschmacks sei beendet oder ein Gegenstand bloß antiquarischen Interesses. Tatsächlich folgen wir, wenn wir uns vom Gefallen oder Missfallen leiten lassen, einer schnellen, instinktartig funktionierenden Steuerung, die alle Operationen der Vernunft unterläuft. Den Sinnen nah, dem Verstand fern, ist der Geschmack ein Schwererziehbarer, um den sich nach den Philosophen des 18. und den Formerziehern des 19. Jahrhunderts zunehmend Marktinstanzen gekümmert haben, deren Wirken neuerdings von Algorithmen und KI unterstützt wird.

Hier geht es direkt zur Online Anmeldung:

https://www.volkshochschule.at/onlinekurse/online-vortraege-kurse-und-workshops/kurs/21-2-11708/livestream-vhswissen-live-die-erziehung-des-geschmacks/

Veranstaltungsort: Online , Online Kurs

Kontakt: VHS Salzburg

E-Mail: info@volkshochschule.at

Tel.: 0662/ 876151-550

Zurück