Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender weiterer Anbieter

Montagsuni - Liveübertragung aus Graz

-

Die Suche nach dem Glück: Zukunftsvisionen im Werk Michel Houllebecqs.

Michel Houellebecq gehört seit über zwanzig Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Autoren Frankreichs. In seinen Romanen, die meistens in der nahen oder fernen Zukunft spielen, stellt er immer wieder diese Frage: Warum ist der Mensch unglücklich? Gibt es Möglichkeiten, ein dauerhaftes Glück zu erreichen? In seinen literarischen Zukunftsvisionen spielt er in Gedanken durch, ob die Glücksversprechungen der Wirtschaft (Tourismus), der Wissenschaft (Genetik) oder auch der Religion (Islam) in der Lage sind, den Menschen nachhaltig von seinem Leid zu befreien. Der Vortrag untersucht, was der Autor unter Glück versteht und diskutiert seine Lösungsvorschläge, dabei wird auch sein Dialog mit den Wissenschaften berücksichtigt.

Freier Eintritt!

Veranstaltungsort: 5580 Tamsweg , Friedhofstraße 6 , Lungauer Bildungsverbund, EDV-Raum

Kontakt: Leonhard Gruber

E-Mail: gruber@lungauerbildungsverbund.at

Tel.: 0664/5042188

ReferentIn: Univ.-Prof.Dr.phil. Steffen Schneider

Zurück