Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Service

Allgemeine Informationen zu unseren Büros, Öffnungszeiten, Anmeldungen, Teilnahmebestätigungen.

Entwicklung

Erfahren Sie mehr zu unseren spezifischen, bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen.

Beratung

Sie sind neugierig und interessiert – wollen mehr in Sachen Weiterbildung wissen. Wir bieten Ihnen rasch und beste Informationen.

Bildungskalender weiterer Anbieter

Zu viel am Handy? Chancen und Risiken im familiären Alltag.

Die Smartphonenutzung ist im Alltag und in den Familien keine Randerscheinung mehr. Die Pro- und Contra-Debatte zur Nutzungshäfigkeit und -länge verläuft querbeet durch alle wissenschaftlichen Disziplinen. Fakt ist, dass die Verwendung von Smartphones weder dumm noch krank macht, aber uns verändert. Dabei spielen die sozialen und emotionale Ausgangsposition eine wichtige Rolle. Wie viel Raum dem Handy im Familiengefüge "zusteht" und wie ein sozialverträglicher und verantwortungsvoller Umgang damit möglich wird, darüber informieren die Referentinnen in den Vorträgen.

Moderator: Mag. Gottfried Jakober

Eintritt frei!

Veranstaltungsort: 5580 Tamsweg , Friedhofstraße 6 , WIFI - Bezirksstelle Lungau

Kontakt: Österreichische Gesundheitskasse- Vortragsreihe Gesundes Salzburg

ReferentIn: Mag. Marianne Winterstelller

Zurück